Tierheilpraktiker

 

Der » Tierheilpraktiker ist wie der Human-Heilpraktiker kein Ersatz für den Schulmediziner.

Therapie ist immer ein Miteinander unterschiedlicher Fachrichtungen: aber auch die gesamte Betrachtung von Umfeld / Fütterung / Vorerkrankungen und den unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten.

Tierarzt, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeut, beim Pferd noch Hufschmied und Trainer erzielen gemeinsam den (Therapie-)Erfolg.

In Fällen in denen Sie selber den Weg zum Heilpraktiker suchen, in diesen Fällen kann der Tierheilpraktiker Ihrem Tier ebenfalls weiterhelfen.